Kuba ist ein Schmelztiegel von Kulturen und Rassen. Auf der Insel gibt es hellhäutige, (europäischer Abstammung), oder ganz dunkelhäutige Kubaner, die ihre Wurzeln in Afrika hatten, bis sie als Sklaven nach Cuba gebracht wurden. Dann gibt es vielerlei Mischlinge beider Rassen.